TouriTipps

De Haven van Renesse: Weitblick übers Meer

Direkt am Strand kann man im Restaurant „De Haven van Renesse“ lecker essen

Strandabgang zum Restaurant „De Haven van Renesse“ auf der rechten Seite

Seehundbank vor dem Restaurant „De Haven van Renesse“

Abendstimmung am Strand beim Restaurant „DeHaven van Renesse“

Kommt man in das niederländische Renesse, meint man, gerade in den Sommermonaten, zunächst nur Trubel und massenhaft Touristen um sich zu haben. Aber auch im Sommer verläuft sich das alles irgendwie. Und wenn man die ruhigeren Ecken sucht, findet man sie auch. Eine dieser Stellen ist der südwestlich gelegene Strandabgang am Oude Moolweg, also am alten Mühlenweg. Nachdem man sein Fahrzeug auf dem großen Parkplatz direkt vor den Dünen abgestellt hat, heißt es noch ca. zweihundert Meter den Dünenrücken, vorbei an Wildponys und Sanddorngebüsch, zu überqueren. Und dann sieht man auch schon den Strandpavillon. In Erinnerung an einen vor Jahrhunderten an dieser Stelle bestehenden natürlichen Hafen ist der relativ großzügig angelegte Pavillon als „De Haven van Renesse“ benannt worden.

Er präsentiert sich rechts am Strandabgang als moderner Pfahlbau in Holzkonstruktion. Durch die großen Glasfenster, aber auch von der windgeschützten Veranda hat man einen herrlichen Blick über den Strand, die Nordsee, und auf die gegenüberliegende kleine Sandbank, die nur von Massen von Seehunden bevölkert wird. Das alleine ist schon, gerade auch für Familien, interessant.

Was macht de Haven van Renesse sonst noch interessant?

Nach ausgedehnten Strandspaziergängen, die nach links wie nach rechts ununterbrochen auf einer Länge von jeweils acht Kilometern möglich sind, kann man hier abschließend so richtig die Seele baumeln lassen.

Gemütlichkeit in Holz

Gemütlichkeit in Holz

Kaffee, Kuchen, aber auch kleine Gerichte werden mit viel Liebe zubereitet und entsprechend aufmerksam serviert.

De Haven van Renesse

De Haven van Renesse, ein zu empfehlender Anlaufpunkt am Strand von Renesse

– Das Servicepersonal ist immer sehr freundlich und hinterlässt den Eindruck, sich neben dem optischen Genuss auch ansonsten sehr wohl zu fühlen. – Das TouriTipps Team hat sich zu verschiedenen Jahreszeiten, unter anderem auch im Winter, hier umgeschaut, und kann eine gleichbleibend gute Qualität in jeder Hinsicht bescheinigen. Dies ist wieder einmal ein Ort, wo man wirklich die Seele baumeln lassen kann. – Dank an das Personal!

www.dehavenvanrenesse.nl

Café Restaurant De Haven van Renesse, Oude Moolweg 60, 4325 GK Renesse, Tel. 31 111 468330

 

 

 

 

Share and enjoy!Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInDigg thisPin on PinterestEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.